Slider
Stinco al forno

Schweinshaxe aus dem Backofen

Die Schweinshaxe aus dem Backofen ist ein traditionelles Rezept aus dem Trentino, deftig und typisch für die Winterzeit. Die Zubereitung ist einfach, und als Beilage eignen sich hervorragend Backofenkartoffeln sowie ein gutes Bier.

In einer niedrigen Pfanne einen Fond aus Zwiebeln, Karotten und Sellerie zubereiten und anbraten. Die zuvor mit Salz, Pfeffer und Rosmarin gewürzte Schweinshachse in einen separaten Topf geben, mit Samenöl anbraten und mit einem Spritzer Weißwein benetzen

Die Schweinshachse zum Fond aus zuvor angerösteten Zwiebeln, Karotten und Sellerie geben.

Bei einer Temperatur voni 180°-200° für ca. 1 ½ backen. Von Zeit zu Zeit alles mit Fleischbrühe benetzen und dabei umrühren, sodass sie nicht ansetzt.

Nach dem Garen die Hachse aus dem Bratenfond nehmen

Für die Fleischsoße:

Den Bratenfond auf den Herd stellen und eindicken lassen, Brühe hinzufügen und mit einem Schneebesen rühren, bis sie die richtige Dichte erreicht hat.

Mit dem Sieb abseihen und würzen.

Mit Polenta und einem guten, vollmundigen Wein aus dem Trentino, z. B. Teroldego, servieren.

No items found.

Lassen Sie uns Ihren Urlaub gemeinsam planen

WÄHLEN SIE DAS ANGEBOT, DAS AM BESTEN ZU IHNEN PASST

Alp Hotel Milano Andalo
Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet